1975-1979 Studium an der Heinrich Heine Universität Düsseldorf Philosophie, Germanistik, Romanistik, Pädagogik,1.Staatsexamen
1979-1983 Studium an der Hochschule der Künste Berlin/HdK;
Schauspieldiplom, erste Regiearbeiten
1983 Beginn der Arbeit als Schauspielerin bei Film und Fernsehen u.a. für SWF, HR,
WDR, SFB, ARD, Poliphon, Studio Hamburg, BR, Tellux und NDR
Regisseure u.a.: E. Piper, J. Nola, F. Radax, Norbert Schulze, J. Roering,
R. Wolfhardt, C. Bartels,…
1983-1986 Engagement als Schauspielerin am Jungen Theater Berlin
1986 Kleinbühnenpreis der Stadt Wien und des Bundes
für die Inszenierung Extremities/William Mastrosimone
1987 Shakespeare-Projekt mit David Esrig, München/Athanor-Theater
1988 Regisseurin am Studiotheater München
1988-1991 Intendanz des Reutlinger Theaters in der Tonne,
zahlreiche Regiearbeiten, Schauspielerin, Sängerin
1992 Geburt der Tochter Camilla
1991-1993 Hausregisseurin am Mecklenburgischen Landestheater,
zahlreiche Regiearbeiten, Uraufführungen
1994 Geburt der Tochter Lilian
1994-1999 Regisseurin an unterschiedlichen BühnenSchauspiel/Oper;
Engagements als Schauspielerin/Städtische Bühnen Münster u.w,
Arbeit als Autorin, Schauspieldozentin und Projektleiterin
1999 Zertifikat fachliche Anerkennung als Leiterin in Bildungsinstitutionen
Frau und Arbeit E.V., Hamburg
1999-2006 Intendanz des Wolfgang Borchert Theaters in Münster,
zahlreiche Regiearbeiten, Schauspielerin, Sängerin/CD-Aufnahmen,
Autorin/Per Lauke Verlag Hamburg
2002 Preis der Gesellschaft der Musik- und Theaterfreunde
Münsters und des Münsterlandes
für besondere künstlerische Leistung
2005 Zertifikat Modern Leadership WBV des Deutschen Bühnenvereins
2006 Arbeit als freie Regisseurin u.a. La Bohème/Giacomo Puccini
Theater Aachen
2007 Der Gott des Gemetzels/Yasmina Reza/Theater Aachen
2008 Rigoletto/Giuseppe Verdi/Theater Aachen
2008 Aida/Giuseppe Verdi/Theater Aachen
2009 Motortown/Simon Stephens/Theater Aachen
2009 Die Zauberflöte/Mozart/Theater Aachen
2009 Pipi Langstrumpf/Astrid Lindgren/Städtische Bühnen Münster
2010 Mein Kampf/George Tabori/Theater Aachen/Premiere am 22.5.'10
Ewa Teilmans